Gründen
13.06.10 17:19

Ein amerikanischer Traum kann Wirklichkeit werden

Viele Deutsche kehren der Bundesrepublik Deutschland den Rücken, um sich im Ausland selbständig zu...


Cat: Beratung
05.06.10 16:31

Starthilfe für die Existenzgründung

Gerade jetzt nach der Wirtschaftskrise müssen viele Menschen neu anfangen. Möglicherweise hatten...


Cat: Businessplan
29.05.10 16:30

Das Büro für Existenzgründung

Der absolute Trend jetzt nach der Wirtschatskrise sind Existenzgründungen. Man hat nun die...


Cat: Beratung
24.05.10 17:28

Voraussetzungen für die Existenzgründung

Wenn man eine Existenz gründen möchte, dann muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Vorteile...


Cat: Beratung
< Das Büro für Existenzgründung
05.06.10 16:31 Age: 3 Jahre
Category: Businessplan

Starthilfe für die Existenzgründung


Gerade jetzt nach der Wirtschaftskrise müssen viele Menschen neu anfangen. Möglicherweise hatten sie bereits ein Unternehmen, welches aber leider der Wirtschaftskrise zu Opfer gefallen ist. Es könnte genauso gut sein, dass man seinen Job verloren hat, weil es dem Unternehmen, dem man angehörte, nicht mehr so gut ging. Jetzt sollte man aber den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern neu beginnen: Starthilfe Existenzgründer. Wer eine neue Existenz gründen möchte muss viel Selbstbewusstsein haben, denn hier muss man einiges an Risiko reinstecken und viel Arbeiten, damit die Existenz später einmal gut läuft. Eventuell muss man sich auch einen Kredit zulegen, um am Anfang die Investitionen tätigen zu können. Man kann sich aber auch bei der Startverwaltung informieren. Oft liegt es auch im Interesse der Stadt neue Geschäfte oder Existenzen zu fördern. Dann bekommt man hier teilweise Fördergeld, welches man entweder unverzinst oder sogar gar nicht zurückzahlen muss. Eine gute Idee kann es zudem sein, sich beim Arbeitsamt zu informieren. Hier wird einem nichts verkauft, hier wird man unterstützt. Man kann auch mit anderen Existenzgründern sprechen und die Ängste und Hoffnungen austauschen. So kann man auch an der Erfahrung, die die anderen bereits am eigenen Leibe spüren mussten mitprofitieren und so aus den Fehlern anderer lernen. Es besteht zudem die Möglichkeit sich anderen Existenzgründern anzuschließen und dann gemeinsam ein Projekt auf die Beine zu stellen. Das verringert dann das Risiko, welches jeder einzelne der Teilnehmer zu tragen hat. Außerdem kann man dann wesentlich kreativer arbeiten und sich im Team austauschen, was sehr produktiv sein kann.