Gründen
13.06.10 17:19

Ein amerikanischer Traum kann Wirklichkeit werden

Viele Deutsche kehren der Bundesrepublik Deutschland den Rücken, um sich im Ausland selbständig zu...


Cat: Beratung
05.06.10 16:31

Starthilfe für die Existenzgründung

Gerade jetzt nach der Wirtschaftskrise müssen viele Menschen neu anfangen. Möglicherweise hatten...


Cat: Businessplan
29.05.10 16:30

Das Büro für Existenzgründung

Der absolute Trend jetzt nach der Wirtschatskrise sind Existenzgründungen. Man hat nun die...


Cat: Beratung
24.05.10 17:28

Voraussetzungen für die Existenzgründung

Wenn man eine Existenz gründen möchte, dann muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Vorteile...


Cat: Beratung
<  Voraussetzungen für die Existenzgründung
29.05.10 16:30 Age: 4 Jahre
Category: Beratung

Das Büro für Existenzgründung


Der absolute Trend jetzt nach der Wirtschatskrise sind Existenzgründungen. Man hat nun die Möglichkeit mit einmalig günstigen Krediten sich eine Existenz aufzubauen, von der man dann langfristig ohne viel Arbeit leben kann. Wichtig ist aber, dass man Beruf und Privates trennt, denn sonst wird langfristig eine der beiden Positionen leiden müssen. Man sollte die neue Existenz also nicht von zu Hause aus aufbauen und schon gar nicht von dort aus betreiben. Es ist ganz wichtig, dass man sich ein Büro für Existenzgründung besorgt. Ob man dieses zunächst mietet oder gleich kauft ist egal. Wenn das Projekt, dass man als Existenzgründung plant schon Förderer gefunden hat, kann man auch mit diesen sprechen und klären, ob sie möglicherweise bereit wären ein Büro zur Verfügung zu stellen. Ansonsten sind Ausgaben wie für ein Büro für Existenzgründung gut, denn so kann man zu Beginn bereits Ausgaben anmelden und muss dann weniger Steuern bezahlen. Ein Büro für Existenzgründung sollte zunächst noch recht klein sein, denn man weiß zu Beginn noch nicht wie schnell sich das Unternehmen entwickeln wird. Zu vielen leeren Raum heizen zu müssen, lohnt sich natürlich auch nicht, denn man möchte als Existenzgründer so schnell wie möglich an eigene Einnahmen kommen. Wenn das Unternehmen dann schnell wächst, was wir natürlich alle hoffen, dann kann man immer noch in ein größeres Büro für Existenzgründung umziehen und dann dort langfristig die Existenz aufbauen. Das braucht man aber erst, wenn man Mitarbeiter gefunden hat und eine gute Auftragslage vorherrscht, damit diese auch immer beschäftigt sind und etwas zu tun haben.